HOME  LINKS  DOWNLOAD  KONTAKT  IMPRESSUM

PETER MAXIMILIAN SCHMIDT FREIER ARCHITEKT FÜR STADTPLANUNG            

STADTPLANUNG DORFPLANUNG FREIRAUMPLANUNG TOURISMUSPLANUNG

Tourismusplanung

Panoramaweg . Kulturlandschaftspark Oberes Werratal
Attraktive Landschaft muss erlebbar gemacht werden. Wanderwege, Rad- wanderwege und Wasserwanderwege sind heute selbstverständliche Vorraussetzungen für die touristische und Freizeitnutzung der Landschaft. Der Wettbewerb der Destinationen um Gäste hat zu hohen Qualitätsanfor- derungen geführt. Deshalb sind schon in der Planung die landschaftlichen Qualitäten mit hochwertigen touristischen Infrastrukturanlagen und den gastronomischen und Beherbergungsbetrieben sinnvoll zu verknüpfen.
 
Die Erfahrungen meines Büros aus lokalen Projekten, wie der Anlage von Dorfpfaden, die die Sehenswürdigkeiten eines Ortes erschließen und Erfah- rungen aus regionalen Projekten, wie der Einrichtung des Wasserwanderns auf der Werra (ca. 250 km Wasserwanderweg) sind für die Entwicklung ihrer Tourismusregion nutzbar.
Wasserwandern auf der Werra
 
Anlegestelle . Werra-Wasserwandern
Einsetzstelle . Werra-Wasserwandern
Pavillon . Werra-Wasserwandern
Entwurf . Aussichtspavillon
Wegekonzept
Kulturlandschaftspark
Oberes Werratal
 
Wegesystem . Kulturlandschaftspark Oberes Werratal
Informationstafel am Werratalradweg
Untermaßfeld
 
Schautafel . Burg und Dorf . Untermaßfeld
Informationstafeln
Teichwirtschaft
Kräutergarten
 
Schautafel . Teichwirtschaft . Untermaßfeld Schautafel . Kräutergarten . Kulturlandschaftspark Oberes Werratal
Werra Burgen Steig
Planungskonzept
2007
 
Werra Burgen Steig . Planungskonzept . Titelblatt Werra Burgen Steig . Planungskonzept . Einleitung
Werra Burgen Steig . Planungskonzept . Trassenbestimmung
Werra Burgen Steig . Planungskonzept . Renovierung des x5 Werra Burgen Steig . Planungskonzept . Zusammenfassung